Die OSZ - eine Erfolgsgeschichte

Im September 1979 sind wir mit 6 Schulen gestartet - die neue Schulform „Oberstufenzentrum“ war geboren. Die Idee dahinter: eine Verzahnung von beruflicher und allgemeiner Bildung.

An den mittlerweile 46 Schulen werden 72 000 Schülerinnen und Schüler von 4 200 Lehrkräften unterrichtet und für ihren weiteren beruflichen und persönlichen Weg bestmöglich qualifiziert. Hier werden alle Schülerinnen und Schüler in den unterschiedlichen Bildungsgängen gefördert: Berufsvorbereitung, schulischer Teil der dualen Ausbildung, vollschulische Berufsausbildung, doppeltqualifizierende und studienbefähigende Bildungsgänge, außerdem Weiterbildung an Fachschulen und der zweite Bildungsweg.

Kontakt
Login

Sie können uns hier erreichen:

Telefon: 030/90227 5976

weitere Informationen über wege-zum-beruf.de